Unsere Französischkurse

France Langue bietet das ganze Jahr über 3 Kursarten für verschiedene Bedürfnisse und Ziele und natürlich auch unterschiedliche Sprachniveaus (Anfänger bis Fortgeschrittene) an.

  • Allgemeinsprachliche Französischkurse: Hier erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen und Kenntnisse, um sich ohne Probleme auf Französisch unterhalten oder in Frankreich leben zu können.
  • Sprachpraxis Französisch: Diese Kurse eignen sich, wenn Sie lernen wollen, sich in einem beruflichen oder universitären Umfeld sicher auf Französisch auszudrücken, wenn Sie eine Sprachprüfung oder ein Diplom ablegen möchten oder sich auf ein Hochschulstudium in französischer Sprache vorbereiten.
  • Kurse Frankreich entdecken: In diesen Kursen erwerben und erweitern Sie Ihre Französischkenntnisse, aber auch Freizeitaktivitäten, kulturelle Angebote oder die Entdeckung Frankreichs kommen nicht zu kurz.

Die Kurse basieren auf einem aus 20 Unterrichtseinheiten bestehenden Basisprogramm. Die Didaktik, der Rhythmus, der Fortschritt und die maßgeschneiderten Aktivitäten bei France Langue sind so gewählt, dass jeder Sprachschüler das gewünschte Niveau des GeR* erreichen kann (etwa 100 Stunden für die Kompetenzniveaus A1 und A2, 150 Stunden ab Niveau B1).

France Langue sorgt für eine individuelle pädagogische Betreuung, damit jeder Schüler die gewünschten Fortschritte erzielen und dabei auch außerhalb des Unterrichts auf die Beratung durch einen Lehrer zurückgreifen kann.

++ Jeder Kurs kann durch die Ergänzung von thematischen Workshops oder Einzelunterricht individuell gestaltet werden!

* Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen